Die Kraft in mir

Die Autobiografie des Mundmalers Thomas Kahlau „Die Kraft in mir“ beginnt mit seinem Badeunfall, in dessen Folge er mit 15 Jahren vom Hals abwärts gelähmt blieb. Ein Lebensbericht, der zeigt, wie ein Mensch „seine Einsamkeit und die Sehnsucht nach dem Leben eines Gesunden“ besiegt und sich, geprägt durch seine Behinderung, sein Leben zurückerobert.

Das Taschenbuch ist 2008 in aktualisierter Neuauflage in Zusammenarbeit mit der Fürst-Donnersmarck-Stiftung und unserem Verlag erschienen.

Lesen Sie hier mehr über Thomas Kahlau.

Taschenbuch
12 x 17,5 cm
219 Seiten

Bestellnummer:

3694

Sofort lieferbar

Hinweis: Durch unterschiedliche Bildschirmeinstellungen kann es zu leichten Farbabweichungen kommen. 

Individuelle Lösungen

Sie möchten höhere Stückzahlen bestellen oder benötigen mehr Informationen zu unseren Produkten? Dann wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter unter:

  0711 - 781920-0